Fallstudie: Depot Bilderstau (14.–20. Oktober)

/////English below////// DDR-Kunst ist nach 1990 vorwiegend in Depots verschwunden. Die Akteur_innen folgten dabei zum einen westdeutschen Bewertungsmaßstäben, die der DDR-Auftrags- und Staatskunst jeden kunsthistorischen Wert absprachen. Zum anderen eigneten sie sich den Kunstbegriff ostdeutscher Kunstfunktionär_innen an, die experimentelle oder…

Tour: im U144 Untergrundmuseum mit Rainer Görß

Tour: im U144 Untergrundmuseum mit Rainer GörßSamstag, 16. Oktober 2021, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr Adresse: Linienstraße 137/152, 10115 BerlinSprache(n): DeutschEintritt: freiVeranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst Maximale Anzahl pro Führung: 7 PersonenDauer: ca. 2 hBitte bringen Sie Ihren Nachweis der Impfung oder Genesung…

Suza Husse & Elske Rosenfeld (Hrsg.): wildes widerholen. material von unten.

wildes wiederholen. material von unten. Dissidente Geschichten zwischen DDR und pOstdeutschland #1 Hrsg. von Elske Rosenfeldund Suza Husse Mit Beiträgen von Alex Gerbaulet + Mareike Bernien, Anna Zett, Elsa Westreicher, Elske Rosenfeld, Ernest Ah + Sabrina Saase + Lee Stevens…